>Xyjvsdpi<

Schauspielerin Kirsten Siggaard spielt Edith Piaf in Land Kino-Setup , und es verändert hat ihr die Darstellung der Französisch Singvogel.

Es ist ein langer Weg vom Leben in dem schönen Haus außerhalb Roskilde mit schönem Garten und Blick auf die Felder , um das harte Leben eines Morphin Hölle Rehabilitationszentren und in den Vorständen von Paris, Edith Piaf gelebt . 59 -jährige Kirsten Siggaard leben sie beide. Gerade jetzt ist sie zum dritten Mal der Strom der Französisch Spatz Edith Piaf in dem Land der Kino. Eine Rolle , die unter die Haut Kirsten vollständig eingeschlichen hat und veränderte sie für immer .

- Dies ist das dritte Mal, dass ich Edith Piaf gespielt , aber jedes Mal gibt es einen neuen Direktor , wird es auch einen neuen Blickwinkel auf sie sein . Dieses Mal ist es Pia Rosenbaum , der das Spiel lenkt , die auf den letzten fünf Jahren von Edith Piaf Leben konzentriert . Plus Ich war 12 Jahre älter als sie selbst war . Es begann der Weg zurück, wenn sie singt auf der Straße und wird " getauft " Spatz , wenn ich spielte sie das erste Mal . Dieses Mal ist es bei der großen Autounfall beginnt , in dem alles in ihrer fast zerschlagen , sagt Kirsten Siggaard .

- Die Worte waren schwierig für mich. Sprache . Schrie Dinge wie : " . Ihre alte Hure " "Sie halten den Mund , deine Scheiße pussy" und Es war ungewohnt für mich, denn es ist nicht meine Sprache. Edith hatte eine Straßensprache . Es ist fast versucht zu sagen , dass ich entschuldige mich bei meinen Teamkollegen , wenn ich schrie es , sie und enthüllt Kirsten Siggard , trotz der offensichtlichen Unterschiede zwischen ihr und dem Französisch Gesangsstar , noch mit Edith Piaf , etwas in seinem eigenen Karriere.

- Sie wurde auf der Straße geboren, aber auch wenn sie kam, um Geld zu verdienen, so vergaß sie nicht, wo sie herkam. Sie war nie eine Dame. Dass ich nie. Nun, wie ich zu gut für Konzerte zu suchen , aber ich werde nie eine Dame sein, sagt Kirsten Siggaard . Aber sie nimmt etwas, was ich lernen kann . Wenn ich ein Lied gesungen , werde ich nicht auf dem Display auf der Bühne sein.

Ich bin derjenige , der um geht unter meinem Publikum zu Konzerten und nehmen Sie sie in der Hand , sitzen um ein wenig distanziert. Es ist zu stehen und bejubelt werden , wird es nie mich. Ich bin zu bescheiden. Aber Edith Piaf war auf dem Display auf der Bühne und erhielt Applaus der Zuschauer , wenn sie 20 Minuten lang applaudierten. Und sie stand . Ich werde lernen , habe ich nicht in mir. Ich fühle mich gut , wenn die Leute zu halten klatschen, und ich werde abbrechen. Es hat Edith Piaf führte mich zu denken , sagt Kirsten Siggaard .